Bauwerksdiagnostik

Bauwerksdiagnostik Die Bauwerksdiagnostik umfasst alle Untersuchungen, die an einem Gebäude zur Klärung der Schadensursache notwendig sind. Dazu zählen schadensfreie wie auch zerstörende Prüfverfahren wie Feuchtemessungen, Thermografie, Salz-oder Pilzbestimmung und andere.

Für die meisten Schäden an Gebäuden ist das Wasser verantwortlich, wobei das sichtbare Schadensbild bei einer Wassereinwirkung oft nur die Spitze des Eisberges ist, und nichts über die eigentlichen Ursachen aussagt.

Viele Maßnahmen zur Beseitigung der Feuchtigkeit werden deshalb falsch ausgeführt und führen nicht zu dem erhofften Ergebnis. Mit Hilfe von richtig ausgeführter Bauwerksdiagnostik lassen sich Wasserschäden genau beurteilen und die wirtschaftlichsten Lösungen auswählen.


Alles hat seinen Preis
Unser Stundenhonorar beträgt 80 €. Für die Anfahrt zum Ortstermin berechnen wir 90 Cent/km.
Fragen kostet nichts. Sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen. Wir sagen Ihnen welche Untersuchungen bei Ihnen sinnvoll und notwendig sind und welche Kosten dabei entstehen. Schon vor einer Beauftragung wissen Sie wie hoch die Rechnung ausfallen wird.