Hausschwamm

Hausschwamm Der echte Hausschwamm und andere holzzerstörende Bauholzpilze wie der Eichenporling, der Balkenblättling oder der wilder Hausschwamm sind der Super Gau für ein Gebäude.

In schweren Schadensfällen können Sie den Abriss des Hauses bedeuten. Die Art und der Umfang der erforderlichen Sanierungsarbeiten hängen von der sicheren Erkennung und Bewertung des Schadens ab.

Neben der Einschätzung des Befallausmaßes durch Bauholzpilze und der Identifizierung der beteiligten Pilzorganismen ist die Bestimmung des Vitalzustandes des Pilzes wichtig. Ob die Bauholzpilze noch aktiv sind, sich in der Trockenstarre befinden oder bereits abgestorben sind entscheidet nicht nur über großräumige Entfernung befallener Holzbauteile und aufwendige Mauerwerksanierung, sondern auch über den Einsatz chemischer Bekämpfungsmittel und einer vorbeugenden Holzschutzmittelbehandlung.


Alles hat seinen Preis
Unser Stundenhonorar beträgt 80 €. Für die Anfahrt zum Ortstermin berechnen wir 90 Cent/km.
Fragen kostet nichts. Sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen. Wir sagen Ihnen welche Untersuchungen bei Ihnen sinnvoll und notwendig sind und welche Kosten dabei entstehen. Schon vor einer Beauftragung wissen Sie wie hoch die Rechnung ausfallen wird.